Impressum & Datenschutzhinweise Social Media

Kombinationsimpressum (Anbieterkennzeichnung)
Anbieter und somit verantwortlich für das kommerzielle und geschäftsmäßige Onlineangebot ist BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Dr.-Ing. Christoph Karrer, Monika Karrer, Christoph Schadenfroh.

Informationen gemäß § 2 Absatz 1 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)
Dieses Onlineangebot ist ein Informationsangebot der

BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH
Am alten Flugplatz 5
D-89231 Neu-Ulm
E-Mail: info@bau-baumaschinen.de
Web: https://bau-baumaschinen.de

Tel.: +49 731 97419-0
Fax: +49 731 97419-20

Sitz der BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH: D-89231 Neu-Ulm
Amtsgericht Memmingen, HRB 73 22
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Dr.-Ing. Christoph Karrer, Monika Karrer, Christoph Schadenfroh

Anwendbares Recht: Recht der Bundesrepublik Deutschland (BRD)

Finanzamt Neu-Ulm
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 157713350

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Dr.-Ing. Christoph Karrer, Monika Karrer, Christoph Schadenfroh

Niederlassungen

Kempten (Allgäu)
BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH
Dieselstraße 49
D-87437 Kempten
Tel.: +49 831 57535-0
Fax: +49 831 57535-20
Email: info@bau-baumaschinen.de

München
BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH
Schrederbächlstrasse 3
D-80995 München
Tel.: +49 89 15986709-0
Fax: +49 89 15986709-20
Email: info@bau-baumaschinen.de

Ingolstadt
BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH
Im Weiherfeld 1
D-85051 Ingolstadt
Tel.: +49 8450 925145-0
Fax: +49 8450 925145-20
Email: info@bau-baumaschinen.de

Füssen – Mietstation
BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH
Hiebelerstraße 22
D-87629 Füssen
Tel.: +49 8362 705307-0
Fax: +49 8362 705307-9
Email: info@bau-baumaschinen.de

Ehingen – Mietstation
BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH
Talstraße 10
D-89584 Ehingen
Tel.: +49 7391 908940-0
Fax: +49 7391 908940-9
Email: info@bau-baumaschinen.de

Telfs (Tirol)
BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH
Hans-Liebherr-Straße 11
A-6410 Telfs
Tel.: +43 5262 21059-0
Fax: +43 5262 21059-20
Email: info@bau-baumaschinen.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Die BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH verfügt über Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB). https://bau-baumaschinen.de/unsere-agb/

Zuständige Kammer
IHK Schwaben
Tel.: 0821 3162 0
Fax.: 0821 3162 323
E-Mail: info@schwaben.ihk.de
Web: www.schwaben.ihk.de

Vermögensschadens-Haftpflichtversicherung
Gothaer Allgemeine Versicherung AG
Johannesstr. 39-45, 70176 Stuttgart

Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr zu finden. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglicher Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen.

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Verantwortlicher für journalistisch redaktionelle Beiträge gemäß § 55 Absatz 2 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (RStV):
ausliebeprotzen GmbH, Beethovenstraße 7, D-87435 Kempten (Allgäu)
Telefon: +49 (0) 831 520 72 32, E-Mail: info@ausliebeprotzen.de

Externer Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 DSGVO i. V. m. § 38 Abs. 1 BDSG-neu:
Sven Lenz
Deutsche Datenschutzkanzlei
Bahnhofstr. 50
D-87437 Kempten

E-Mail: lenz@deutsche-datenschutzkanzlei.de
Web: www.deutsche-datenschutzkanzlei.de

Technische Betreuung dieses Onlineangebotes:
HATTENBERGER PARTNER, Hattenberger GmbH, Aventinstraße 6, D-80469 München
Telefon: +49 (0) 89 41 11 55 55,
Email: info@hattenbergerpartner.de

Gegenstand des Unternehmens der BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH

Informationen zum Gegenstand des Unternehmens sind den Angaben des Onlineangebotes zu entnehmen.

Preisangaben gemäß § 4 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) und Preisangabenverordnung (PAngV)
Die BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH erstellt Ihnen auf Anfrage gerne ein Angebot.

Haftung
Die BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH kann dieses Onlineangebot nach eigenem Ermessen und ohne Übernahme einer Haftung jederzeit ohne Ankündigung ganz oder teilweise verändern und deren Betrieb einstellen. Durch das Setzen eines Links zu fremden Onlineangeboten („Hyperlinks“) macht sich die BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH weder dieses Onlineangebot noch deren Inhalt zu Eigen. Ferner ist die BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit dieser Onlineangebote oder von deren Inhalten.

© Copyright
Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder und Grafiken sowie deren Anordnung im Onlineangebot unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieses Onlineangebots darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

© Copyright Bildquellen

Videos iStock:
Video Kuh – 457073706
Video Seminar – 639277014
Video Luftaufnahme Landschaft- 865757118

Bilder iStock:
Schulung – 1002018094
Stufen leuchtend – 1067152872
Hände/Team – 1016780008
Hände/Schraubenschlüssel – 673723668
Service – 474127444
Hände/Nachhaltigkeit – 928855698
Bauklötze – 1017183520
Nachhaltigkeit Baum & Erde – 948551412
Gabelstapler Einweisung – 1088912468
Gabelstapler – 1075547428
Pylon und Helm – 177370583
Produktion – 85406392
IT Icons – 1096548030
Lager – 1148210547
Finanzierung/Münzen – 1131012205

Bilder Pixabay:
Neu-Ulm – ulm-7041_960_720

Alle anderen Bilder:
DK-Fotodesign
BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH
Heimspiel KG
Atlas Copco Holding GmbH
AUSA CENTER, S.L.U
Bergmann Maschinenbau GmbH & Co. KG
BOMAG GmbH
Doosan Infracore Europe
Epiroc Deutschland GmbH
Kramer-Werke GmbH
KUBOTA Baumaschinen GmbH
Merlo Deutschland GmbH
Messersì S.p.a.
Terex Finlay
und weitere Hersteller

Hinweis: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

Dieses Impressum wurde erstellt von:
Deutsche Datenschutzkanzlei Datenschutz-Office München – www.deutsche-datenschutzkanzlei.de

Technische Umsetzung
Unser Internetauftritt wurde 2019 in Zusammenarbeit mit der Hattenberger GmbH erstellt.
Hattenberger GmbH: www.hattenbergerpartner.de

DATENSCHUTZHINWEISE – SOCIAL MEDIA

Information über die Erhebung personenbezogener Daten
Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Hierbei sind personenbezogene Daten alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH
Am alten Flugplatz 5, 89231, Deutschland,
Tel.: +49 731 97419-0, E-Mail: info@bau-baumaschinen.de,
soweit wir die uns von Ihnen über die Social-Media-Kanäle übermittelten Daten ausschließlich selbst verarbeiten.

Kontakt Datenschutzbeauftragter
Sven Lenz
Deutsche Datenschutzkanzlei – Datenschutzkanzlei Lenz GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 50
87437 Kempten
Deutschland

Bei Fragen zum Datenschutz oder weiteren datenschutzrechtlichen Anliegen können Sie gerne eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse senden: datenschutz@bau-baumaschinen.de

Facebook
Bitte prüfen Sie sorgfältig, welche personenbezogenen Daten Sie mit uns über Facebook teilen. Solange Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind und unser Facebook-Profil besuchen, kann Facebook dies Ihrem Facebook-Profil zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Facebook die Daten seiner Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) speichert und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Auf die Datenerhebung und die weitere Verarbeitung durch Facebook haben wir keinen Einfluss. Ferner ist für uns nicht erkennbar, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten von Facebook gespeichert werden, inwieweit Facebook bestehe den Löschpflichten nachkommt, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten seitens Facebook vorgenommen werden und an wen die Daten von Facebook weitergegeben werden. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook von Ihnen an uns übermittelte persönliche Daten verarbeitet, nehmen Sie bitte auf anderem Wege Kontakt mit uns auf.

Soweit die uns von Ihnen über Facebook übermittelten Daten auch oder ausschließlich von Facebook verarbeitet werden (Insights-Daten), ist neben uns auch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Ferner gilt für die Nutzung bestimmter Facebook-Produkte, etwa die sog. „Facebook-Business-Tools“, und für hierdurch vollzogene Datenverarbeitungen eine Zusatzvereinbarung zwischen uns und der Facebook Ireland Ltd. als gemeinsamen Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die hier eingesehen werden kann: https://www.facebook.com/legal/controller_addendum

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Den Datenschutzbeauftragten von Facebook
können Sie über das von Facebook bereitgestellte Online-Kontaktformular unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 kontaktieren.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme
Wir selbst erheben personenbezogene Daten, wenn Sie z. B. per Kontaktformular oder Messenger Kontakt zu uns aufnehmen. Welche Daten wir bei Kontaktaufnahme via Kontaktformular erheben, können Sie aus dem betreffenden Kontaktformular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Von einer abschließenden Bearbeitung gehen wir aus, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Datenverarbeitung zu Statistik- und Marketingzwecken
Seiten-Insights
Facebook stellt uns für unsere Facebook-Seite sog. Seiten-Insights zur Verfügung: https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights. Hierbei handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die wir Aufschluss darüber erlangen können, wie Personen mit unserer Seite interagieren. Seiten-Insights können auf personenbezogenen Daten basieren, die im Zusammenhang mit einem Besuch oder einer Interaktion von Personen auf bzw. mit unserer Seite und ihren Inhalten erfasst werden. Dies dient gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken jederzeit widersprechen, indem Sie Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen in Ihrem Facebook-Nutzerkonto unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads entsprechend ändern.

Instagram
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Internetpräsenz sind wir zusammen mit Instagram Inc. („Instagram“) „gemeinsam Verantwortliche“ im Sinne von Art. 26 DS-GVO, denn wir greifen für den auf Instagram unter …. angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, zurück.

Instagram ist ein Teil der Facebook-Unternehmensgruppe und teilt mit Facebook sowie mit anderen Facebook-Unternehmen Infrastruktur, Systeme, Technologie und ggf. personenbezogene Daten (z.B. persönliche Daten, IP-Nummern, etc.).

Wir verarbeiten über unseren Instagram-Seite selbst personenbezogene Daten, gleichzeitig findet aber auch eine Datenverarbeitung durch Facebook als Betreiberin der Instagram-Plattform statt.

Bitte prüfen Sie sorgfältig, welche personenbezogenen Daten Sie mit uns über Instagram teilen. Solange Sie mit Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind und unsere Instagram-Seite besuchen, kann Instagram dies Ihrem Facebook-Profil zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Instagram diese Daten an Facebook und deren verbundene Unternehmen weitergibt. Facebook speichert die Daten seiner Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) und nutzt diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Instagram und auch Facebook finden Sie unter https://www.instagram.com/legal/privacy/ und https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wir selbst erheben personenbezogene Daten, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen (z.B. über ein Kontaktformular oder über das Liken und Kommentieren unserer Beiträge oder dem Folgen unseres Profils). Welche Daten wir bei Kontaktaufnahme via Kontaktformular erheben, können Sie aus dem betreffenden Kontaktformular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Von einer abschließenden Bearbeitung gehen wir aus, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die von Ihnen bei Instagram eingegebenen Daten, insbesondere Ihr Nutzername und die unter Ihrem Account veröffentlichten Inhalte, werden von uns im Übrigen insofern verarbeitet, als wir Ihre Posts gegebenenfalls verlinken oder auf diese antworten oder auch von uns aus Posts verfassen, die auf Ihren Account verweisen. Die von Ihnen frei bei Instagram veröffentlichten und verbreiteten Daten werden so von uns in unser Angebot einbezogen und unseren Followern zugänglich gemacht.

Empfänger der Daten, die Sie auf unserer Instagram-Seite eingeben bzw. preisgeben, ist aber auch Instagram bzw. Facebook, die diese ggf. zu eigenen Zwecken nutzen und unter deren Verantwortung an Dritte weitergeben werden. Empfänger von veröffentlichten personenbezogenen Daten, z.B. im Rahmen von Beiträgen, ist zudem die Öffentlichkeit, also potenziell jedermann.

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen Rechtsgrundlage, am Verarbeitungszweck und – sofern einschlägig – zusätzlich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene seine Einwilligung widerruft. Existieren gesetzliche Aufbewahrungsfristen für Daten, die im Rahmen rechtsgeschäftlicher bzw. rechtsgeschäftsähnlicher Verpflichtungen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet werden, werden diese Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ausübt, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO ausübt. Sofern sich aus den sonstigen Informationen dieser Erklärung über spezifische Verarbeitungssituationen nichts anderes ergibt, werden gespeicherte personenbezogene Daten im Übrigen dann gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.

Verarbeitung personenbezogener Daten durch Instagram und Facebook
Soweit die uns von Ihnen über Facebook übermittelten Daten auch oder ausschließlich von Facebook verarbeitet werden (Insights-Daten), ist neben uns auch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Den Datenschutzbeauftragten von Facebook
können Sie über das von Facebook bereitgestellte Online-Kontaktformular unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 kontaktieren.

Die Instagram-Seite der BAU Süddeutsche Baumaschinen Handels GmbH ist ein Teil der von Facebook betriebenen Online-Plattform unter https://www.instagram.com/. Die Zwecke der mit dieser Plattform verbundenen Datenverarbeitung durch Instagram (insbesondere der Betrieb der Plattform selbst und die Schaltung von Werbung auf der Plattform), die Rechtsgrundlagen hierfür und die dabei verfolgten berechtigten Interessen sind in der Datenrichtlinie von Instagram unter https://www.instagram.com/legal/privacy/ beschrieben.

Auf die Datenerhebung und die weitere Verarbeitung durch Instagram haben wir keinen Einfluss. Ferner ist für uns nicht erkennbar, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten aus dem Besuch unserer Instagram-Seite von Instagram und Facebook gespeichert werden, inwieweit Facebook bestehenden Löschpflichten nachkommt, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten seitens Instagram bzw. Facebook vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden.

Welche personenbezogenen Daten und damit Informationen über die Nutzer der Plattform Instagram und Facebook erhalten und wie diese verwendet werden, beschreibt Instagram selbst in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien unter https://help.instagram.com/519522125107875.

Mit der Verwendung von Instagram werden Ihre personenbezogenen Daten von Instagram erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Ihrem Wohnsitz in die Vereinigten Staaten, Irland und jedes andere Land, in dem Facebook geschäftlich tätig wird, übertragen und dort gespeichert und genutzt.

Instagram und Facebook verarbeiten dabei zum einen Ihre freiwillig eingegebenen Daten wie Name und Nutzername, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

Zum anderen werten Instagram und Facebook aber auch die von Ihnen geteilten Inhalte daraufhin aus, an welchen Themen Sie interessiert sind, speichert und verarbeitet vertrauliche Nachrichten, die Sie direkt an andere Nutzer schicken und kann Ihren Standort anhand von GPS-Daten, Informationen zu Drahtlosnetzwerken oder über Ihre IP-Adresse bestimmen, um Ihnen Werbung oder andere Inhalte zukommen zu lassen.

Schließlich erhält Facebook auch Informationen, wenn Sie z.B. Inhalte ansehen, auch wenn Sie keinen Account erstellt haben. Bei diesen sog. „Log-Daten” kann es sich um die IP-Adresse, den Browsertyp, das Betriebssystem, Informationen zu der zuvor aufgerufenen Website und den von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihrem Standort, Ihrem Mobilfunkanbieter, dem von Ihnen genutzten Endgerät (einschließlich Geräte-ID und Anwendungs-ID), die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe und Cookie-Informationen handeln.

Ferner gilt für die Nutzung bestimmter Facebook-Produkte, etwa die sog. „Facebook-Business-Tools“, und für hierdurch vollzogene Datenverarbeitungen eine Zusatzvereinbarung zwischen uns und der Facebook Ireland Ltd. als gemeinsamen Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die hier eingesehen werden kann: https://www.facebook.com/legal/controller_addendum

Datenverarbeitung zu Statistik- und Marketingzwecken
Instagram stellt uns für unsere Instagram-Seite sog. Seiten-Insights zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die wir Aufschluss darüber erlangen können, wie Personen mit unserer Seite interagieren. Seiten-Insights können auf personenbezogenen Daten basieren, die im Zusammenhang mit einem Besuch oder einer Interaktion von Personen auf bzw. mit unserer Seite und ihren Inhalten erfasst werden. Dies dient gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken jederzeit widersprechen, indem Sie Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen in Ihrem Instagram-Nutzerkonto unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads entsprechend ändern.

LinkedIn
Bitte prüfen Sie sorgfältig, welche personenbezogenen Daten Sie mit uns über das soziale Medium LinkedIn teilen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass LinkedIn die Daten seiner Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) speichert und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von LinkedIn finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv.

Auf die Datenerhebung und die weitere Verarbeitung durch LinkedIn haben wir keinen Einfluss. Ferner ist für uns nicht erkennbar, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit LinkedIn bestehenden Löschpflichten nachkommt, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden. Wenn Sie vermeiden möchten, dass LinkedIn von Ihnen an uns übermittelte persönliche Daten verarbeitet, nehmen Sie bitte auf anderem Wege Kontakt mit uns auf. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum bei LinkedIn.

Soweit die uns von Ihnen über LinkedIn übermittelten Daten auch oder ausschließlich von LinkedIn verarbeitet werden, ist neben uns auch die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sofern Sie in einem Land der Europäischen Union, in Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz ansässig sind. Sofern Sie in einem anderen Land ansässig sind, ist neben uns auch die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Kontakt Datenschutzbeauftragter LinkedIn Ireland Unlimited Company
LinkedIn Ireland Unlimited Company bzw. der LinkedIn Corporation können Sie über das unter dem folgenden Link aufrufbare Kontaktformular erreichen: https://www.linkedin.com/help/linkedin/ask/TSO-DPO

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme
Wir selbst erheben personenbezogene Daten, wenn Sie z. B. per Kontaktformular oder Messenger Kontakt zu uns aufnehmen. Welche Daten wir bei Kontaktaufnahme via Kontaktformular erheben, können Sie aus dem betreffenden Kontaktformular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Von einer abschließenden Bearbeitung gehen wir aus, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Rechte der Betroffenen
Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

– Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
– Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
– Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
– Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
– Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
– Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
– Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.

Widerspruchsrecht allgemein
Wenn wir im Rahmen einer Interessenabwägung Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen Rechtsgrundlage, am Verarbeitungszweck und – sofern einschlägig – zusätzlich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene seine Einwilligung widerruft. Existieren gesetzliche Aufbewahrungsfristen für Daten, die im Rahmen rechtsgeschäftlicher bzw. rechtsgeschäftsähnlicher Verpflichtungen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet werden, werden diese Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ausübt, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO ausübt. Sofern sich aus den sonstigen Informationen dieser Erklärung über spezifische Verarbeitungssituationen nichts anderes ergibt, werden gespeicherte personenbezogene Daten im Übrigen dann gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.

search
close

Kontaktformular

* Pflichtfelder



close

ERZÄHLEN SIE UNS VON SICH

Damit Sie sich möglichst schnell und unkompliziert bei uns bewerben können, füllen Sie einfach die unten stehenden Felder aus. Lebenslauf, Anschreiben und Bewerbungsbild benötigen wir vorerst nicht. Worauf warten Sie? Keine Hemmungen, erzählen Sie uns von sich!


* Pflichtfelder



close

ERZÄHLEN SIE UNS VON SICH

Damit Sie sich möglichst schnell und unkompliziert bei uns bewerben können, füllen Sie einfach die unten stehenden Felder aus. Lebenslauf, Anschreiben und Bewerbungsbild benötigen wir vorerst nicht. Worauf warten Sie? Keine Hemmungen, erzählen Sie uns von sich!


* Pflichtfelder



close

Jetzt anfragen

* Pflichtfelder



close

Jetzt anfragen

* Pflichtfelder



close

Jetzt anfragen

* Pflichtfelder



close

Jetzt anfragen

* Pflichtfelder

close

Jetzt anfragen


close

Jetzt teilnehmen

* Pflichtfelder



close

Jetzt teilnehmen

* Pflichtfelder



close
[testimonial_view id="2"]
close